Zielsetzung

Einladung zur Fachmesse SCHÜTTGUT 2014 unter der Grundidee "Schüttgut greifen, schmecken, erleben": Sandstruktur-Lackveredelung der Erstkontaktkarte als hapitisches Erlebnis und Unterstreichung des Messe-Keyvisuals /
schmackhaftes Messegeschenk („Lieblings-Schüttgut“): Kaffee, Müsli oder Haribo

 

Anreiz

  • Messegeschenk „Lieblings-Schüttgut“: Auswahl von Kaffee, Müsli oder Haribo auf der persönlichen Landingpage, Abholung dann auf der Messe.
  • Kostenloser Eintritt zur Messe (Ersparnis von 25,00 EUR) nach Online-Registrierung auf Landingpage. Hierzu war für jeden Teilnehmer ein individueller Action-Code im Mailing abgedruckt, welcher anschließend auf der Landingpage eingegeben werden musste.

Verknüpfung

Die Messeanmeldungen wurden durch Einbindung der easyFairs Registrierungssoftware direkt auf der persönlichen Landingpage abgewickelt.
Zusätzlich generierte Informationen wurden in Echtzeit an das Marketing übermittelt.

 

Mailingstufen

  • Personalisierte, mehrstufige, crossmediale Einladungskampagne
  • Versand einer postalische Einladungsklappkarte mit Sandstruktur-Lackveredelung (Haptische Hervorhebung des Messe-Keyvisusals), inkl. abtrennbarer Empfehlungsseite für Kollegen mit Registrierungscode und Einladung auf eine persönliche Landinpgage
  • Personalisierte Landingpage mit Messecounter (zählte verbleibende Tage bis zur Messe) und Empfehlungsfunktion ("Tell-a-Friend")
  • Versand von zwei aufeinanderfolgenden Nachfass-E-Mailings an Nichtreagierer der Erstkontaktkarte


Ergebnis

6,7 % Response

 

 

Kontaktformular

Ansprechpartner

Michael Grunewald
Tel. 0561 951 83-11
E-Mail

Andreas Nadler

Andreas Nadler
Tel. 0561 951 83-28
E-Mail

© crossmedia verbindet 2014ImpressumPartner